Coaching-Ausbildung „Systemischer Coach (FaS)” mit IHK Zertifikat

Suchen Sie hier einfach nach der passenden Lösung!

Coaching-Ausbildung „Systemischer Coach (FaS)” mit IHK Zertifikat

Beschreibung

Werden Sie Teil unserer Coaching-Ausbildung, bei der der echte und tiefe Kontakt zum Klienten im Mittelpunkt steht. Unser Ausbildungsmotto lautet dabei: “Mensch vor Methode!”.

 

Die Coaching-Ausbildung zum “Systemischen Coach (FaS)” mit IHK Zertifikat orientiert sich dabei inhaltlich an folgenden Zielen:

Skills

„Mein Ziel ist es mit Kopf und Bauch zu coachen, um echten Kontakt mit meinen Klienten herzustellen!“

Skills

„Ich möchte meine individuelle Coaching-Persönlichkeit formen, um selbstwirksam und authentisch zu coachen!“

Skills

„Mir ist es wichtig einen sehr breiten Methodenkoffer aufzubauen, um flexibel und souverän auf das aktuelle Anliegen des Klienten eingehen zu können!“

Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.

Hermann Hesse

AUSBILDUNGSZIELE

Unsere Ausbildungen und Trainings zeichnen sich durch eine Kombination aus kreativer Praxisorientierung,
direktem Feedback und einer wissenschaftlichen Basis in angenehmer Atmosphäre aus

  • Sie erfahren sich kompetent und souverän in hochkomplexen Situationen.
  • Sie erhalten einen umfassenden Methodenkoffer, der Ihnen Flexibilität garantiert.
  • Sie decken eigenen "blinde Flecken" und Entwicklungsfelder auf.
  • Sie lernen eine ganzheitlichen und nachhaltigen Coaching-Ansatz kennen.
  • Sie erfahren die Bedeutung von Coaching, Training und Beratung im Unternehmenskontext.

IHRE VORAUSSETZUNGEN

Unsere Ausbildung zum Systemischen Coach (FaS) mit IHK Zertifikat passt zu Ihnen wenn Sie:

  • In komplexen Coaching-Situationen kompetent und souverän auftreten wollen.
  • Von einem facettenreichen Trainerteam kompakt und effizient in einem Jahr ausgebildet werden möchten.
  • Teil einer einzigartigen Ausbildung sein wollen, die Präsenz- und Praxisphasen mit E-learning und Supervision ergänzt.
Inhalte

Unsere 1-jährige Coaching-Ausbildung findet an 17,5 Präsenztagen in fünf Ausbildungsmodulen und mit drei Praxisphasen statt:

Übersicht über die 6 Module

Persönlichkeitsentwicklung & Gruppendynamiken / 3,5 Tage

Inhalte
  • Gruppenprozesse gestalten und erleben
  • Führung im Team gestalten
  • Die Wirksamkeit von Feedback und direktem wertschätzenden Austausch
Ziele
  • Sie erfahren sich selbst mit Stärken, Grenzen und Entwicklungsfeldern
  • Sie machen sich Ihre Verhaltensmuster bewusst, um diese beim Klienten erkennen zu können
  • Sie erfahren sich in einer Gruppendynamik als Basis für erfolgreiche Gruppencoachingprozesse

Der Mensch im Mittelpunkt mit direkten Coachingmethoden / 3,5 Tage

Inhalte
  • Coachingprozessgestaltung – Von A wie Auftragsklärung bis Z wie Zielerreichung
  • Gesprächstechniken für den direkten Kontakt mit Klienten
  • Umfassender Methodenkoffer – Im richtigen Moment die richtige Methode
Ziele
  • Sie klären das eigentliche, oft tieferliegende Anliegen Ihres Klienten
  • Sie gestalten einen individuellen und erfolgreichen Coaching-Prozess
  • Sie erweitern Ihren Methodenkoffer mit essentiellen Coaching-Tools

Emotionale Intelligenz und Coach-Persönlichkeit / 2,5 Tage

Inhalte
  • Persönlichkeitsmodelle auf dem Prüfstand
  • Grundlegende Motive menschlichen Handelns – Einflussfaktoren auf Verhalten und Zielerreichung
  • Werkzeuge emotionaler Intelligenz – Eigene Emotionen beeinflussen, benennen und aktiv im Coaching anwenden
Ziele
  • Sie erhalten umfassende Diagnosetools für grundlegende Motive und Persönlichkeitsfaktoren
  • Sie erlangen Klarheit über Ihre individuelle Coach-Persönlichkeit
  • Sie erlernen Möglichkeiten emotional intelligent zu führen bzw. zu coachen

Marketing und Coaching 4.0 / 2,5 Tage

Inhalte
  • Coachingmethoden 4.0: systemisch, emotional intelligent und ganzheitlich
  • Ihr eigener individueller Coachingstil
  • Marketingstrategien am Coachingmarkt vs. internes Unternehmensmarketing
  • Das Coachprofil als persönliche Visitenkarte
Ziele
  • Sie entwickeln individuelle Coachingmethoden für Ihren persönlichen Coachingstil
  • Sie erarbeiten Ihre persönliche „USP“ (Besonderheit)
  • Sie erarbeiten Marketingmöglichkeiten für eine erfolgreiche Marktpositionierung bzw. interne Unternehmensplatzierung

Coaching in Organisationen / 2,5 Tage

Inhalte
  • Besonderheiten der Auftragsklärung im Unternehmen
  • Langfristige Begleitungsprojekte erfolgreich durchführen
  • Teamcoaching – Methoden und Durchführungsmöglichkeiten
  • Den „Change“-Gedanken entzünden
Ziele
  • Sie erfahren die Besonderheiten langfristiger Unternehmensbegleitungsprozesse als Coach
  • Sie sind in der Lage unternehmensinterne Coachingprozesse professionell durchzuführen

Praktische Prüfungseinheit & IHK-Zertifizierung mit Wissenstest | 1 Tag

Inhalte
  • Durchführung eines echten Coachings nach individuellem Fokus
  • Begleitung einer Sitzung durch einen Supervisor
  • Reflexion des Coachingprojekts hinsichtlich Emotion, Coachpersönlichkeit und professioneller Umsetzung
  • Absolvieren eines Wissenstests
Ziele
  • Sicherung eines umfassenden Methoden- und Wissensrepertoires
  • Praktische Demonstration als Coach in einer realen Coachingsituation
  • Themenvertiefung
  • Austausch und Reflexion
Ausbildungsleiter
Florian Falkenberg
Geschäftsführer, Management Coach & Kommunikations-Trainer
Friederike Falkenberg
Dipl.-Wirtschaftspsychologin, Expertin für Online- & Inbound-Marketing, Trainerin & Coach
Kerstin Kragh
M.A. Erziehungswissenschaft, Coach für persönliche Weiterentwicklung und Expertin für Präsentation & Selbstmarketing
Ulla Semmelmann
Komm.-wirtin BAW, Fachexpertin für Coaching und Marketingberatung
Barbara Meindl
Psychologin M.Sc., Karriere Coach (CoBeCe), Systemische Beraterin
Werner Knigge
Führungskräftetrainer, Buchautor, Zertifizierungen u.a. durch das bayerische Innenministerium, der BMW Group und ExDISC Deutschland
Peter Fürmetz
Dipl.-Pädagoge, Geschäftsführer, Coach, Berater, Lehrbeauftragter der Universität Regensburg (Psychologie, Medienwissenschaften)

Unsere Individualität – Synergien für Sie:

Insgesamt 80 Jahre Erfahrung
Gemeinsame wissenschaftliche Basis
Perspektiven aus Betriebswirtschaft und Pädagogik
Verbindung unserer Best Practices aus Methodik, Didaktik und Marktbearbeitung
Unterschiedliche Trainerpersönlichkeiten – gemeinsame Qualitätskriterien
Organisatorisches

Im Überblick: 17,5 Präsenztage & drei begleitende Praxisphasen

Vorgespräch: ab sofort, Termin nach Vereinbarung

  1. Persönlichkeitsentwicklung und Gruppendynamiken: 25.6. – 28.6.2019
  2. Der Mensch im Mittelpunkt mit direkten Coachingmethoden: 10.9. – 13.9.2019
  3. Emotionale Intelligenz & Coaching Persönlichkeit: 09.10– 11.10.2019
  4. Marketing und Coaching 03.02. – 05.02.2020
  5. Coaching in Organisationen: 27.05. – 29.05.2020
  6. Abschlussprüfung: 9.7.2020

Investition

  • 6.400 € zzgl. Tagungspauschale & Übernachtung
  • Optional: zzgl. IHK-Prüfungsgebühr von 380€
  • Zahlung in 5 x Raten: 1. Rate vor Ausbildungsbeginn, die vier weiteren Raten via Bankeinzug im Verlauf der Ausbildung
  • Sie haben nach Modul 1. die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie die Ausbildung fortsetzen, oder die restlichen Kosten erstattet bekommen möchten.
  • Sie haben nach dem Abschlussmodul die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie die Ausbildung neben der IHK Prüfung noch bei einem anderem Coaching Verband (z.B. DVCT) zertifizieren lassen wollen.

Ihre Ausbildungsgruppe

  • Max. 14 TeilnehmerInnen
  • Zwischen den Modulen wird eine E-learning Plattform zur Verfügung gestellt
  • Individuelle Selbstreflexion und Feedback garantiert

Hier Anmeldeformular downloaden!

Fordern Sie jetzt unsere Info-Broschüre an, die wir Ihnen gerne per Mail oder Post zusenden!