Agiles Arbeiten mit Inspiridoo Warum agiles Lernen wirkungsvoller ist und so Zeit und Geld spart

Von Florian Falkenberg, Geschäftsführer, Management Coach, Trainingsexperte

 

 

Die Falkenberg Seminare GmbH

Wir entwickeln Potentiale – Emotional. Intelligent. Digital.

Unser Agile Learning Ansatz

Die Weiterbildungsbranche ist in diesem Jahr in einem Umbruch, der seinesgleichen sucht. Auf der einen Seite stehen teilweise überholte, unflexible Weiterbildungskonzepte und auf der anderen Seite das Bedürfnis der Mitarbeiter nach schnell verfügbarem, fundiertem Wissen und Lernen, damit sie möglichst zeitnah ihre Kompetenzen auf neue Gegebenheiten anpassen können. Deshalb werden neue, flexible und schnell verfügbare Weiterbildungswege benötigt, die auch die Ressourcen von Zeit und Geld seitens der Unternehmen berücksichtigen. Im Zentrum unseres Wirkens als Weiterbildungspartner steht deshalb unser Agile Learning Ansatz. Das bedeutet, dass wir aufbauend auf den genauen Bedarf des Mitarbeiters zielgerichtete Lösungen anbieten. Fällt es einer Führungskraft z.B. schwer Konflikte anzusprechen, so sollte diese im ersten Schritt nicht gleich auf ein 2-tägiges Konfliktmanagementtraining geschickt werden. Dieses kostet viel Zeit und Geld, was Sie als Unternehmer überdenken sollten. Viel mehr Sinn macht es, in Absprache mit der Führungskraft beispielsweise erst einmal ein E-Learning anzubieten, in dem sie die wichtigsten Grundsätze im Konfliktmanagement kennenlernt. Somit können die Konflikte umgehend mit einem neu gelernten Modell angegangen werden. Dieses E-Learning „Erfolgreiches Konfliktmanagement“ stellen wir zusammen mit vielen weiteren 1-stündigen Softskill-Formaten prägnant und praxisorientiert auf www.inspiridoo.com für Sie und Ihre Mitarbeitern zur Verfügung. Sobald also der Bedarf bei einer Führungskraft oder einem Ihrer Mitarbeiter aufkommt, können sich diese die notwendigen Kompetenzen flexibel auf einer professionellen Weiterbildungs-Plattform erwerben. Im nächsten Schritt sollte bewusst reflektiert werden, ob der Lernende oder in unserem Beispiel die Führungskraft ihr Lernziel erreicht hat und ob es nun Sinn macht weitere Entwicklungswege zu gehen. Hierbei könnte z.B. ein individuelles Coaching Sinn machen, da die Führungskraft in der Umsetzung auf Schwierigkeiten stößt, oder nun doch ein 2-tägiges Training, weil sie sich mehr Übung und Austausch wünscht, um diese Modelle zu verinnerlichen.

Die Mischung von E-Learning und Trainingsformaten ist die Zukunft

Wir empfehlen mittlerweile all unseren Kunden, zusätzlich zu unseren Trainings- und Coachingangeboten, egal ob diese präsent oder virtuell stattfinden, vorab ein E-Learning durchführen. Diese „Blended-Formate“ sind nachweislich effizienter und nachhaltiger (Means, B., et al., 2013-2020). Tatsächlich haben wir hier eine Absolvierungsquote der Teilnehmer von 98 %, was wiederum bedeutet:

  1. Die Teilnehmer kommen alle mit einem gleichen Vorwissensniveau zum Seminar, was unnötige Wissens-Synchronisierungs-Zeit spart
  2. Im Seminar sparen wir uns Zeit Wissen zu vermitteln, was im Vorfeld digital stattfinden kann. Wieso soll ein hochbezahlter Trainer den Job tun, den ein E-Learning viel kostensparender durchführen kann?!
  3. Der Trainer kann sich nun mit den Teilnehmern darauf konzentrieren an deren Kompetenzentwicklung zu arbeiten, sprich beim Beispiel mit der Führungskraft kann vielmehr praktisch geübt werden wie besonders schwierige Konflikte erfolgreich angesprochen werden .
  4. Ebenso kann sich der Trainer darauf konzentrieren die Methoden so auf die Teilnehmern anzupassen, dass diese auf deren Persönlichkeit passen. Es bringt nichts jedem ein maximal strukturiertes Zeitmanagement zu vermitteln, wenn die Person lieber abwechslungsreich arbeitet.
  5. Dadurch dass die Teilnehmer Wissen, Methoden und Grundsätze eines Themas, wie z.B. Konfliktmanagement, Zeitmanagement oder Führung aus verschiedenen Perspektiven (beim E-Learning, im Training, in Übungen) erfahren, resultiert ein viel umfassender Lernerfolg. Also hat die Maßnahme mit derselben Zeit ein viel nachhaltigeres Ergebnis.

Tatsächlich sparen Sie als Unternehmen im Durchschnitt durch ein vorgelagertes professionelles 1-stündiges E-Learning einen halben Trainingstag ein. Berechnen Sie hierbei bitte nicht nur die Kostenersparnis anhand des Trainer Tagessatzes, sondern vor allem auch die Arbeitszeitersparnis bei Ihren Mitarbeitern. Und das mit zusätzlich höherem Lernerfolg.

Sämtliche Softskill-Trainingsformate wie auch Coachings sind virtuell und auch in Präsenzform erfolgreich

Inspiridoo bietet Ihnen schon heute eine Vielzahl von Softskill-Formaten an, die essenziell für effiziente Prozesse, Absprachen, Führungsmethoden und dafür für Ihren Firmenerfolg sind. Da wir bereits seit vielen Jahren virtuelle Trainings und Coachings durchführen, haben wir Präsenztrainings wie auch virtuelle Trainingsdurchführungen perfektioniert. Unsere TeilnehmerInnen sind auch am Ende eines virtuellen Trainings immer wieder überrascht, dass dieses so interaktiv, emotional und Potential entfaltend war und beenden dieses mit Begeisterung. Obwohl wir die Erfahrung gemacht haben, dass ein virtuelles synchrones Trainings- oder Coachingformat z.B. via Microsoft Teams nie ganz die Nähe herstellt wie ein Präsenztraining bieten diese virtuellen Formate Möglichkeiten, die in Präsenzform nicht möglich wären. So haben wir beispielsweise unbegrenzte Moderationsflächen zur Verfügung, wenn wir z.B. Change Management Workshops oder Teamentwicklungstrainings mit unseren Teilnehmern durchführen. Natürlich sind auch Aspekte wie eine große Distanz zwischen den Teilnehmern oder die Hygienevorschriften Gründe, weswegen viele unserer Kunden auf eine virtuelle Durchführung zurückgreifen.

So hat der Umbruch in der Weiterbildungsbranche für uns seit März diesen Jahres die Weiterentwicklung der „virtuellen Lernwelt“ maximal beschleunigt und wir sind froh unseren Kunden im Bereich digitale Weiterbildungsmöglichkeiten so fundiert zur Seite zu stehen. Niemals jedoch ohne unseren Anspruch aufzugeben maximale Interaktivität, Potentialentfaltung und ein bestmögliches Ergebnis in all unseren virtuellen Weiterbildungsformaten zu erzielen.

All das sind auch die Erfolgskriterien unserer E-Learnings, die Sie bereits für 59 € pro Person Ihren Mitarbeitern zugänglich machen können. Erleben Sie Agiles Lernen in maximaler Qualität und fragen Sie gerne einen Testzugang bei uns an!

  • Welche Skills brauchen Ihre Mitarbeiter gerade am Nötigsten, um Ihrem Unternehmen in die nächste Erfolgsphase zu verhelfen oder um aktuelle Herausforderungen zu meistern?
  • Wo ist der Kompetenzbedarf Ihrer Führungskräfte und Ihrer Teams um in 2021 erfolgreich durchzustarten?

Sehr gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch über den Weiterbildungsbedarf Ihrer Mitarbeiter zu Verfügung oder zeigen Ihnen persönlich einen Einblick in unsere digitalen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihr Florian Falkenberg

www.falkenberg-seminare.de

www.inspiridoo.de 

Administrator

Ihre Meinung

Please enter comment.
Please enter your name.
Please enter your email address.
Please enter a valid email address.