REFERENZEN

Unsere Referenzen

Warum unsere Teilnehmer uns vertrauen

Um die gemeinsame Führungskultur zu schärfen, besuchte unser Führungskräfteteam das 2-tägige Seminar „Erfolgreiche Führung durch Kommunikation“.

Ein Dankeschön an Florian Falkenberg, der uns absolut professionell und herzlich durch die beiden Tage begleitet hat.  Die Seminarinhalte waren passgenau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. Die Mischung aus theoretischem Input und praktischer Übung ermöglichten ein sehr intensives und aufschlussreiches Miteinander- Arbeiten, wodurch auch unser Teambewusstsein sehr gestärkt wurde.

Das Wissen, wie Kommunikation funktioniert, gepaart mit effizienten Methoden, begleitet uns nun im Alltag und es erweist sich, dass wir uns auf einem erfolgreichen Weg befinden.

Margot Boesl
(Mitglied der Geschäftsleitung, ADITO GmbH)
ADITO_Margot_Boesl_Falkenberg
Hans_Rausch_Falkenberg-Seminare

Im Rahmen unserer Netzwerkarbeit habe ich schon mit sehr vielen Trainingsanbietern Kontakt gehabt und zusammengearbeitet, mit unterschiedlichen Ergebnissen.  Mit Florian Falkenberg verbindet das Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. (KNF) eine langjährige, enge und  erfolgreiche Zusammenarbeit, was allein für sich spricht.

Gemeinsam wurde mit dem KNF-Azubitraining ein innovatives, branchenorientiertes Instrument der Persönlichkeitsentwicklung junger Mitarbeiter und Auszubildender für die Unternehmen der Kunststoffbranche entwickelt und mit großem Erfolg durchgeführt. Die Rückmeldungen der teilnehmenden Unternehmen zeigen uns, dass die jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Rahmen des Seminars einen intensiven, persönlichen Entwicklungsprozess durchlaufen und dabei deutlich an Selbstsicherheit in ihrer Rolle als Mitarbeiter des Unternehmens gewinnen. Dieser Seminarerfolg ist nicht zuletzt auf die Fähigkeiten als Trainer und auf die sozialen Kompetenzen von Herrn Falkenberg zurück zu führen. Gerade der Umgang mit Trainingsteilnehmern aus dieser Altersgruppe stellt Trainer vor hohe Herausforderungen.

Herr Falkenberg meistert diese perfekt und stellt für uns die erste Wahl bei der Durchführung dieses Trainings dar. Wir freuen uns darauf die weitere Zusammenarbeit mit Falkenberg Seminare auch mit anderen Teilnehmerzielgruppen fortzusetzen. Herr Falkenberg kann als Trainer uneingeschränkt empfohlen werden.

Dipl.-Kfm. Hans Rausch
(Geschäftsführer Kunststoff-Netzwer-Franken e.V.)

Herr Falkenberg schafft es in unverwechselbarer Weise kreative Methoden mit dem Coachinganliegen des Klienten zu verknüpfen. Dabei entstehen Erkenntnisse, die noch lange nachwirken und nachhaltige Veränderungen anstoßen.

Besonders die Mischung aus empathischem Zuhören, treffendem Feedback und höchstem Alltagsbezug lassen jede Coachingsitzung mit Herrn Falkenberg zu etwas Besonderem werden. Gerne empfehle ich Herrn Falkenberg als Businesscoach wie auch als Lifecoach uneingeschränkt weiter.

 

Marco, B.
(Vorstand, Non-Profit Organisation)
Marco_B_Falkenberg
Bewertung Falkenberg Seminare

Falkenberg Seminare begleitete uns als kompetenter Partner zur Entwicklung unserer Fach- und Führungskräfte aus dem Bezirk Oberpfalz.

Besonders die individuellen Vorgespräche führten dazu, dass die Maßnahme ein voller Erfolg sowohl für mich als auch meine Mannschaft wurde. Dabei schaffte es Florian Falkenberg die Schulungen strukturiert, kurzweilig und doch vollkommen teilnehmerorientiert durchzuführen.

Begeistert folgten wir ihm in die Welt der Kommunikation und wendeten die Werkzeuge praktisch und zielgruppengerecht an.

 

 

Sigrid Steinbauer-Erler
(Bezirksgeschäftsführerin, Sozialverband VdK, Bezirk Oberpfalz)

„Das Coaching von Herrn Falkenberg zeichnet sich durch eine starke Kundenorientierung in der Auftragsklärung und Durchführung aus. Schnell baut er eine Vertrauensatmosphäre auf und sein empathischer Umgang mit dem Coachee ist sehr wertvoll. Ebenso die gute Strukturierung und Medienwahl während des Coachings.

Das Feedback trägt Herr Falkenberg gezielt, direkt aber taktvoll vor und reviewed regelmäßig die Zielerreichung des Geplanten im Verhältnis zum Lernerfolg, um eine notwendige Anpassung mit dem Klienten gemeinsam durchzuführen.

Dadurch ergaben sich Wirkungstreffer in der Beratung von der ersten Stunde an – sehr anregend und der Reflexion dienlich.“

D. M.
(Fertigungsbereichsleiter, Automobilindustrie)