Manipulation und emotionale Kommunikation

Suchen Sie hier einfach nach der passenden Lösung!

Manipulation und emotionale Kommunikation

Beschreibung

Ist Manipulation in der (Gesprächs-)Führung nicht sogar notwendig? Gerade dann, wenn Unternehmensziele erreicht werden sollen und Gewinnmaximierung angestrebt wird? Ist es nicht gerade der Sinn von Small Talk, eine positive Beziehungsebene herzustellen, um Kunden wie Mitarbeiter bewusst in Richtung der eigenen Ziele zu „manipulieren“?

Nicht erst seit dem VW Skandal zur „Abgasmanipulation“ wurde der negative Wert des Wortes Manipulation bewusst. Es wird wohl niemand gerne manipuliert, was laut Duden nichts anderes bedeutet als ein „undurchschaubares, geschicktes Vorgehen, mit dem sich jemand einen Vorteil verschafft, etwas Begehrtes gewinnt“. Auf der anderen Seite gehören Manipulationstechniken bewusst und unbewusst wohl zum Alltag verschiedenster Kommunikationssituationen.

Hier erfahren Sie die Verführung manipulativen Handelns versus die Gefahren, die mit diesem einher gehen.

Vortragsinhalte

  • Emotionen bewusst ansprechen und in der Kommunikation nutzen
  • Manipulationen erkennen und abwehren
  • Neuropsychologische Wirkungsweisen
  • Unser Gehirn und dessen Emotionszentrum
  • Die Entstehung und der Wert von Bewertungen
  • Manipulatives Verhalten als Führungskraft

Impressionen von der Bühne

Ihr Speaker

Florian Falkenberg
Geschäftsführer, Management Coach & Kommunikations-Trainer
Florian Falkenberg ist Experte für Kommunikation und Persönlichkeit. Er versteht es, aktuellste Studienerkenntnisse in nachhaltigen praktisch orientierten Trainingssettings umzusetzen. Seit vielen Jahren ist Florian Falkenberg als Management Coach (Top Coach 2016, Focus und XING) sowie Kommunikations- und Verhaltenstrainer vor allem in der Automobilbranche und im medizinischen Bereich tätig. Im Training von Fach- und Führungskräften kennt er als Geschäftsführer von Falkenberg Seminare das alltägliche Unternehmensgeschäft, indem er Unternehmensprozesse aktiv mitgestaltet und ein Team von Mitarbeitern und Trainern erfolgreich führt.   Philosophie In Training und Coaching versteht es Florian Falkenberg zwischen Menschen zu vermitteln und sie in Richtung ihrer individuellen Zielerreichung zu unterstützen. Dabei bezieht er die individuelle Persönlichkeitsebene aktiv mit ein, um professionelle Kommunikationsprozesse zu gestalten. Hierfür steht auch sein Motto "Persönlichkeit trifft Kommunikation".

Sie haben noch Fragen oder möchten ein individuelles Angebot?