Coaching-Ausbildung

Suchen Sie hier einfach nach der passenden Lösung!

Coaching-Ausbildung

Beschreibung

Im Juni 2017 startet die nächste Ausbildung von Falkenberg-Seminare in Kooperation mit dem Bildungszentrum Ostbayern (bizo) in Regensburg. Damit bieten wir Studierenden und Berufseinsteigern, auf Basis wissenschaftlicher Forschung den Abschluss „Karriere-Coach (CoBeCe)“ mit durchwegs praktischen Trainingsmethoden zu erwerben.

Die Besonderheit des zugrunde liegenden Konzepts liegt in der hohen Struktur des Coachings, durch welche die Teilnehmer stets Vorlagen und Werkzeuge an die Hand bekommen, um einen Coachingprozess erfolgreich durchzuführen.
Dies bestätigen auch die positiven Evaluationsergebnisse bezüglich eines sehr hohen Zielerreichungsgrades der Coaching-Klienten. Für Informationen zum nächsten Durchlauf schreiben Sie uns gerne eine email an info@falkenberg-seminare.de. Hier besteht auch die Möglichkeit sich auf die Interessenten-Liste setzen zu lassen.

Die Ausbildung hat mich vollkommen von Coaching an sich überzeugt und ich kann jedem nur raten eine solche Möglichkeit zu ergreifen und sich selbst auf diesem Weg weiterzubringen und zu bereichern.

Im Grunde ergeben sich jeden Tag Situationen, in denen es möglich ist Wissen oder gar Methoden im kleinen Stil anzuwenden, und wenn es nur die in dem Moment richtige Frage ist.
Michael Orendi
(Absolvent Coaching-Ausbildung)
Nutzen & Ziele
  • Wissen und Erfahrung zur Durchführung eines strukturierten Coachingprozesses
  • Selbstständige Durchführung des Konzeptcoachings
  • Kennenlernen & Anwenden von Coachingtools und der Coachingmethodik
  • Nutzen im betrieblichen Kontext: Anwendung bei Mitarbeitergesprächen, Zielvereinbarungen, werteorientierter Führung, Work-Life-Balance-Themen, Mitarbeitermotivation, Karriereplanung, u.ä.
  • Ausbau der Coachingtätigkeit, Anwendung der Coaching-Tools auf vielfältige Coaching-Bereiche möglich
  • aussagekräftiges Abschlusszertifikat Karriere-Coach (CoBeCe)
  • persönliche Kompetenzentwicklung: Erwerb einer lösungs- und ressourcenorientierten Arbeitsweise
  • Transfer: Übertrag der Coaching-Kompetenz auf weitere Kompetenzbereiche, den beruflichen Kontext und die persönliche Zielerreichung
Inhalte

Phase I – Peer-Coaching

Begleitung und Umsetzung durch Trainerteam

Dauer: ca. 145 h

Dauer: ca. 53 h

  • Literaturstudium I
  • Durchführung der Übungen
  • Bewerbung erstellen

Dauer: 20 h

  • Grundlegende Coachingtools
  • Coachingsitzungen 1 bis 2

Dauer: ca. 22 h

  • Durchführung der Coachingsitzungen 1 bis 2 mit Coachingpartner aus Ausbildung
  • Vorbereitung Block II

Dauer: 20 h

  • Sitzung 3 bis 5
  • Expertenrunde mit Erfahrenen Coaches

Dauer: ca. 30 h

  • Durchführung der Coachingsitzungen 3 bis 5 mit Coachingpartner aus Ausbildung
  • Falldokumentation-Peercoaching

Phase II – Client-Coaching

Begleitung durch Supervisoren und Trainer

Dauer: ca. 80 h

Dauer: ca. 28 h

  • Literaturstudium II

Dauer: 4 h

  • Zuordnung Klienten
  • Vorstellung der Supervisoren

Dauer: ca. 18 h

  • Durchführung der Sitzungen 1 bis 5 mit eigenem Coachingklienten
  • Zwischenfeedback

Dauer: 23 h

  • Parallele Begleitung durch Supervisoren
  • Falldokumentation Client-Coaching

Dauer: ca. 7 h

  • Reflexion der Prozesse
  • Expertenrunde zum Thema Coaching und Karriere
  • Zertifizierung
Zielgruppe
  • Die Karriere-Coaching Ausbildung vermittelt umfassende Coaching-Kompetenzen an zwei Zielgruppen:
  • Alle Studierende sämtlicher Fachrichtungen (z.B. Psychologie, Pädagogik, BWL, Maschinenbau, Rechtswissenschaften)
  • Berufseinsteiger, die sich spätestens 1 Jahr nach Studienende zur Ausbildung anmelden
Investition & Organisatorisches

Vorbesprechung:

Freitag, 08.07.2016   (16.00 – 18.00 Uhr)

 

Teil I Block I:

Freitag, 14.10.2016    (14.00 – 18.00 Uhr)

Samstag, 15.10.2016 (10.00 – 18.00 Uhr)

Sonntag, 16.10.2016 (10.00 – 18.00 Uhr)

 

Teil I Block II:

Freitag, 14.10.2016    (14.00 – 18.00 Uhr)

Samstag, 15.10.2016 (10.00 – 18.00 Uhr)

Sonntag, 16.10.2016 (10.00 – 18.00 Uhr)

 

Peer-Coaching (Zeit und Ort nach Vereinbarung) während  Teil I Block I & II

Teil II – Kick-Off:

Samstag, 29.04.2017   (09.30 – 14.30 Uhr)

Teil II Zwischenfeedback:

Montag, 19.06.2017     (16.00 – 19.00 Uhr)

 

Teil II – Abschluss:

Samstag, 29.07.2017   (09.30 – 16.30 Uhr)

 

Client-Coaching und Supervision (Zeit und Ort nach Vereinbarung) während Teil II – Kick-Off und Zwischenfeedback
 
  • Investition: 2.100 €
  • Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich.
  • Zusätzlich in der Teilnahmegebühr enthalten sind: TN-Unterlagen per Online-Zugang
  • Tagungsgetränke & Mittagessen im Kolpinghaus Regensburg
  • Supervisionen & Expertendiskussionen
Ihr Trainerteam
Isabell Braumandl- Trainer
Isabell Braumandl
Inhaberin CoBeCe und Fachexpertin Coaching Dipl.-Psychologin, Dipl.-Ökonomin
Isabell Braumandl ist als Diplom-Psychologin und Diplom-Ökonomin seit 1987 v. a. in Groß- und Mittelständischen Wirtschaftsunternehmen in den Bereichen Handel, Banken, Gesundheitswesen, Automotive, Weiterbildung sowie Wissenschaft mit Projekt- und Führungsverantwortung tätig. Sie begleitet in Organisationen Führungskräfte und deren Teams u. a. bei deren strategischer Planung und Umsetzung von Veränderungsprozessen. Zudem ist sie Fachbuchautorin (z.B. Springer-Verlag: Zeit- und Selbstmanagement) sowie Dozentin an Universitäten und Business-Schools. Ihre Arbeitsschwerpunkte als Coach, Trainerin, Moderatorin sowie Referentin konzentrieren sich auf die Themen Zeit- und Selbstmanagement, Personal- und Unternehmensführung sowie deren Entwicklung. Umfangreiche Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Coaching, Training, Moderation, Didaktik, Stress, Kommunikation sowie Sportpsychologie bilden neben der langen Berufs- und Führungserfahrung die breite Wissensbasis.   Philosophie „Training und Coaching sind für mich sehr wirksame Zeitersparnis-Methoden... ich bin ein Effizienz-Verfechter“ sagt Braumandl. Dementsprechend setzt sie in ihren Trainings Methodenkombinationen ein, die sowohl wissenschaftlich fundiert, wirksam sowie nachhaltig nützlich sind.
Florian_Falkenberg
Florian Falkenberg
Geschäftsführer, Management Coach & Kommunikations-Trainer
Florian Falkenberg ist Experte für Kommunikation und Persönlichkeit. Er versteht es, aktuellste Studienerkenntnisse in nachhaltigen praktisch orientierten Trainingssettings umzusetzen. Seit vielen Jahren ist Florian Falkenberg als Management Coach (Top Coach 2016, Focus und XING) sowie Kommunikations- und Verhaltenstrainer vor allem in der Automobilbranche und im medizinischen Bereich tätig. Im Training von Fach- und Führungskräften kennt er als Geschäftsführer von Falkenberg Seminare das alltägliche Unternehmensgeschäft, indem er Unternehmensprozesse aktiv mitgestaltet und ein Team von Mitarbeitern und Trainern erfolgreich führt.   Philosophie In Training und Coaching versteht es Florian Falkenberg zwischen Menschen zu vermitteln und sie in Richtung ihrer individuellen Zielerreichung zu unterstützen. Dabei bezieht er die individuelle Persönlichkeitsebene aktiv mit ein, um professionelle Kommunikationsprozesse zu gestalten. Hierfür steht auch sein Motto "Persönlichkeit trifft Kommunikation".
Ulla Semmelmann1- Coach
Ulla Semmelmann
Komm.-wirtin BAW, Fachexpertin für Coaching und Marketingberatung
Ulla Semmelmann bringt jahrelange Berufserfahrung in der Markt- und Werbewirtschaft mit. Als Diplompsychologin und Coach arbeitet sie seit Jahren mit unterschiedlichsten Klienten zusammen. Die Berufserfahrung der letzten 15 Jahre hilft Ulla Semmelmann dabei sich in ihre Klienten einzufühlen. Ihr Studium der Psychologie macht sie nicht zuletzt im Hinblick auf die Marketing-Beratung durch die zusätzliche Kenntnis von neuen Markt- und Werbepsychologischen Grundsätzen zu einer noch stärkeren Beraterin. Seit vielen Jahren engagiert sie sich darüber hinaus als Trainerin bei Coaching-Ausbildungen. Aktuell erweitert sie ihr Portfolio durch eine Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin. Philosophie Aus ihrer Erfahrung als Projektmanagerin und Werberin weiß Ulla Semmelmann wie sich Stress anfühlt, als Teamleiterin und Personalverantwortliche hat sie Managementerfahrung gesammelt. Als Tochter eines Unternehmers kennt sie das Parkett, auf dem Angestellte und Führungskräfte sich in der Wirtschaft bewegen von klein auf. Gerade die Summe dieser Erfahrung lässt sie auf besonders einfühlsame Weise mit Klienten deren Themen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachten, nachvollziehen und bearbeiten.
Coaching-Ausbildung
Coaching-Ausbildung
Ihre Supervisoren
Klaus Döllinger- Trainer
Klaus Döllinger
Dipl.-Pädagoge, Coach und Managementtrainer, Fachgebiet Führungskräftecoaching und Teamentwicklung auch virtuell und international
Klaus Döllingers Arbeit als Coach und Trainer basiert neben seiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer und Firmeninhaber auf vielfältigen Ausbildungen und Zertifizierungen. Die maßgeschneiderte Verbindung aus klassischen und innovativen Methoden zeichnet sein Angebotsspektrum in besonderem Maße aus. Seine Zielgruppe beinhaltet sowohl internationale Großunternehmen als auch KMUs und Einzelpersonen.
Kerstin Zimmermann- Trainer
Kerstin Zimmermann
Dipl.-Psych., Trainerin für Fach- und Führungskräfte, Lerncoach an der Universität Regensburg
Schwerpunkte: Lernen und Prüfungen, Veränderungsprozesse im Arbeitsleben unterstützen, Dienstleistungsmanagement, Selbstcoaching „Meine Arbeitsweise steht unter einem ressourcen- und lösungsorientierten Fokus. Schwerpunkte meiner psychologischen Ausbildung sind Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Pädagogische Psychologie. Berufserfahrung habe ich unter anderem gesammelt als Personalentwicklerin bei einem internationalen Großkonzern“.
Peter Fürmetz
Peter Fürmetz
Dipl.-Pädagoge, Geschäftsführer, Coach, Berater, Lehrbeauftragter der Universität Regensburg (Psychologie, Medienwissenschaften)
Als Geschäftsführer von Broadcast Future kennt sich Peter Fürmetz mit Führungsthemen aus eigener Erfahrung sehr gut aus. Seine Schwerpunkte liegen vor allem in der Medienbranche, wo er mit einem integrativen Coachingansatz die Ziele der Klienten erfolgreich verfolgt.

Hier Anmeldeformular downloaden!

Sind noch Fragen offen?